aktuelles-und-veranstaltungen
politik-forum-dresden-zur-lage-syriens-2017


politik-forum-dresden-zur-lage-syriens-2017

Politik-Forum Dresden: Zur Lage Syriens

LogoLiebe Engagierte in Dresden und Sachsen, wir sind der CAMBIO e.V., ein gemeinnütziger Verein in Dresden, und möchten euch herzlich zum "Politik-Forum Dresden: Zur Lage Syriens" am 24.-26. März 2017 einladen.

Wir haben Referent*innen aus Wissenschaft, Politik und Menschenrechtsorganisationen eingeladen, um uns zu informieren und mit uns zu diskutieren. Jeder Tag ist dabei einem Schwerpunkt gerichtet:

  • 24.03.17: "Menschenrechtslage von Syrer*innen innerhalb des Landes"
  • 25.03.17: "Menschenrechtslage von Syrer*innen in den Nachbarländern"
  • 26.03.17: "Menschenrechtslage von Syrer*innen auf dem Weg nach Europa"

Am Ende jeden Tages wird es eine geleitete Fishbowl-Diskussion und einen gemeinsamen Abschluss mit Essen und Musik geben.

Ziel des Forums ist es, zu einem besseren Verständnis für die Fluchtursachen und Hintergründe der nach Deutschland kommenden Menschen beizutragen. Es soll ermöglicht werden, sich mit dem Syrien-Konflikt kritisch auseinander zu setzen und verschiedene politische Handlungsoptionen kennen zu lernen. Außerdem möchten wir gern beleuchten, welche Einflussmöglichkeiten Deutschland und die EU haben und an welcher Stelle Verbesserungen im Bereich Flucht und Asyl durchführbar sind.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Veranstaltung weiterleiten und -empfehlen, ob auf der eigenen Internetseite, in Verteilern, oder in ihren Netzwerken.

Das detaillierte Programm finden Sie auch auf unserer Internetseite:

http://www.cambio-aktionswerkstatt.de/projekte/politik-forum-dresden-zur-lage-syriens/

Die Veranstaltung findet im Dachsaal des riesa efaus in der Wachsbleichstraße 4a, 01067 Dresden statt.

CAMBIO e.V.
Aktionswerkstatt für Umweltschutz und Menschenrechte
Dammweg 6, 01097 Dresden
Internet: www.cambio-aktionswerkstatt.de
Facebook: www.facebook.com/CAMBIOeV