stellenausschreibung-antidiskriminierungsberater-juni-2016



stellenausschreibung-antidiskriminierungsberater-juni-2016

Stellenausschreibung Antidiskriminierungsberater Juni 2016

Stellenausschreibung Antidiskriminierungsberater Juni 2016 Im Rahmen des Projektes "Antidiskriminierungsberatung in Sachsen" sucht das Antidiskriminierungsbüro Sachsen ab dem 15.08.2016 eine Berater_in mit Migrationsgeschichte/ Rassismuserfahrung (39 h/ Woche, TVöD 9). Schwerpunkte der Arbeit sind die Beratung und Unterstützung von Menschen mit Flucht-/ Migrationserfahrung und People of Colour, die von Diskriminierung betroffen sind, sowie die Mitarbeit beim Aufbau eines mobilen sachsenweiten Beratungsangebotes.

Da das ADB in seiner Mitarbeiter_innenstruktur möglichst vielfältige Erfahrungshintergründe repräsentieren möchte, suchen wir für die Besetzung der Stelle ein_e Mitarbeiter_in mit Rassismuserfahrung oder / und Migrationsgeschichte. Männer* werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Faires Bewerbungsverfahren

Um Chancengleichheit und Diskriminierungsfreiheit sicher zu stellen, verwenden wir ausschließlich ein anonymisiertes Bewerbungsverfahren. Das heißt, wir beurteilen Ihre Qualifikation und fachliche Eignung zunächst ohne Ihre persönlichen Daten wie Namen, Geschlecht, Alter etc. zu kennen.

Wenn Sie Interesse an einer Bewerbung haben, bitten wir Sie, das nachfolgende Bewerbungsformular auszufüllen. Bitte senden Sie ausschließlich das ausgefüllte Bewerbungsformular per E-Mail bis zum 10.07.2016 an: sotiria.midelia@adb-sachsen.de

Die ausführliche Stellenausschreibung und das Bewerbungsformular finden Sie unten.

Ansprechperson ist Sotiria Midelia 0341 - 30 39 49 2, sotiria.midelia@adb-sachsen.de

Sotiria Midelia

Stellenausschreibung
Bewerbungsformular